Windpark Kanalzone Beersel - Vroom Funderingstechnieken
Default img 9720 header blurred

Windpark Kanalzone Beersel

In der Kanalzone an der Grenze von Beersel und Sint-Pieters-Leeuw werden fünf Windturbinen gebaut. Für das Fundament der Windturbinen hat Vroom International Piling die VGS-Pfähle gesetzt. Die Produktion der Pfähle wurde vor Ort, komplett Schwingungsfrei und Lärmarm, unter Zugabe von Mörtel im Boden ausgeführt.

Die fünf Turbinen werden je auf einem Bauplatz gesetzt. Hierfür musste die Gründungsmaschine viermal von Bauplatz zu Bauplatz mit einem LKW transportiert werden. Die geschraubten VGS-Pfähle haben einen Durchmesser von 508 mm und eine Länge zwischen 12 bis 17 Metern. Die Pfähle wurden abwechselnd nach vorn und nach hinten mit einem Schrägstand von 1:8 produziert.

Default paul bochem a
Können wir Ihnen bei Ihrem Projekt helfen?

Nehmen Sie Kontakt auf mit Paul Bochem, wählen Sie +31(0)299 409 541 oder senden Sie uns eine E-Mail.