Generalüberholung Hitachi KH300GLS - Vroom Funderingstechnieken
Img 07
7. Juli 2020

Generalüberholung Hitachi KH300GLS

Eine unserer Hitachi KH300-3GLS-Maschinen wurde bei der Firma Van den Heuvel in Werkendam komplett überholt und ist zurzeit wieder im Einsatz. Aktuell stellt der strahlend Vroom-rote Hitachi KH300-3GLS bei seinem ersten Projekt nach der Überholung in der Ortschaft Den Hoorn (Süd-Holland) die Fundamente für das Logistikzentrum ‚Harnaschpolder‘ her.

Im Rahmen dieses Projekts fertigen wir etwa 2200 Vibro-Pfähle in verschiedenen Durchmessern (ø273, ø300, ø356, ø406) und etwa 1800 Vibro-SD-Pfähle (Durchmesser ø219) an. Dieses neue Logistikzentrum umfasst letztendlich eine Fläche von 16.000 m² mit 105 Stellplätzen.

Umweltschonendes Kraftpaket

Während der Generalüberholung wurde die Maschine zusätzlich mit einem nagelneuen Volvo Penta TAD882VE (210 kW) EU Stage V-Motor ausgestattet. Dieser Motor treibt die Gründungsmaschine an: sämtliche Winden, das Fahrwerk, die hydraulischen Funktionen usw.

Am Heck der Maschine befindet sich ein brandneues Vigor V-250HPU-Powerpack mit einem ebenfalls neuen EU Stage V- Motor. Dies ist ein Caterpillar vom Typ C7.1 (205 kW). Das Powerpack übernimmt den Antrieb des hydraulischen Rammhammers IHC S-90T, mit dem diese Maschine Vibropfähle mit über 40 Metern Länge herstellen kann. Das eingesetzte Vigor V-250HPU-Powerpack ist das zweite in unserem Fuhrpark, ein weiteres Kraftpaket wurde inzwischen auch von Vroom Funderingstechnieken abgenommen. Mit weiteren vier bestellten Exemplaren und der laufenden Neumotorisierung einiger weiterer Gründungsmaschinen unseres Fuhrparks auf EU Stage V-Ebene sind wir auf dem besten Wege zu einer erheblichen Reduzierung von NOx und anderer Emissionen.


Investieren und innovieren

Vroom Funderingstechnieken hat in den letzten Jahren bereits in erheblichem Umfang in neue Maschinen mit sauberen Motoren investiert, sodass unser Fuhrpark bereits zu einem erheblichen Teil aus Maschinen mit EU Stage IV-Motoren besteht. Neben einigen JCB- und Ljungby-Schaufeln und Woltman-Gründungsmaschinen haben wir in den vergangenen drei Jahren auch drei Fundex F2500-Gründungsmaschinen mit EU Stage IV-Motor in Betrieb genommen.